Kinderbetreuung
UMFRAGE - April-Rechnungen werden ausgesetzt

Vor der Corana-Situation wurde dieses Bild aufgenommen. Es zeigt Vizebürgermeister Bernhard Auinger mit den kleinen Forscher im Kindergarten-Bolaring.
  • Vor der Corana-Situation wurde dieses Bild aufgenommen. Es zeigt Vizebürgermeister Bernhard Auinger mit den kleinen Forscher im Kindergarten-Bolaring.
  • Foto: Archivbild: Stadt Salzburg/Alexander Killer
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Die gute Nachricht des Tages: Eltern müssen derzeit keine Rechnung der Kinderbetreuung zahlen. 

SALZBURG.  „Für viele Menschen ist das jetzt finanziell ohnehin eine angespannte Zeit. Da wollen wir ein wenig dazu beitragen, dass sie zumindest bei den Kosten für die Kinderbetreuung entlastet werden.“, sagt Vizebürgermeister Bernhard Auinger und ergänzt:

"Kulanz ist in dieser schwierigen Zeit das Gebot der Stunde." Auinger 

In den städtischen Kindergärten, Horten und Kleinkindgruppen werden deshalb die April-Rechnungen ausgesetzt. Man will nach Bewältigung der derzeitigen Corona-Situation auch nur jene Zeiten verrechnen, in denen auch tatsächlich eine Betreuung der Kinder stattfand. 

Nur wenige Kinder in der Betreuung

Derzeit besuchen zwischen 30 und 40 Kinder die städtischen Betreuungseinrichtungen. Im Normalfall sind es rund 3.000 Kinder. Ein paar der Kleinen werden in Itzling betreut, wo sich die Betreuer bei den Eltern bedankten: 

Dankeschön-Transparent für die Eltern
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Ob inmitten imposanter Berggipfel oder am malerischen See, über 30 Golfplätze im SalzburgerLand und in den angrenzenden Regionen lassen Golferherzen höherschlagen.
2

Neues Golfmagazin
Golfplätze im SalzburgerLand - Abwechslung und Spielvergnügen

Mit seiner abwechslungsreichen Landschaft präsentiert sich das SalzburgerLand als ideale Golfregion. Mit dem Magazin ABSCHLAG zeigen wir das Beste aus der Salzburger Golfszene. SALZBURG. Ob vor der Kulisse imposanter Berggipfel oder am malerischen See, die Golfplätze in Österreichs schönstem Bundesland lassen jedes Golferherz höher schlagen. Mit dem Magazin ABSCHLAG wollen wir Sie mit Tipps und Anregungen aus dem Golfland Salzburg inspirieren und vor allem auf die Golfsaison 2022 einstimmen....

  • Salzburg
  • Daniela Jungwirth
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.