Tourismus Salzburg
Erster Platz in Club Med Studie: Salzburg als Kulturhauptstadt bestätigt

Salzburg ist Europas Kulturhauptstadt – das geht aus einer großen Studie des franzözischen Tourismusunternehmens Club Med hervor, in der die 43 beliebtesten Kulturdestinationen miteinander verglichen wurden. Ausgewertet wurde die Dichte von Museen und Sehenswürdigkeiten in Kombination mit Natur und Kulinarik. Die Mozartstadt erzielte den ersten Platz vor Venedig und Funchal (Madeira).

Mit einer beeindruckenden Mischung aus Attraktionen, Natur und hervorragender Gastronomie erzielte Salzburg mit 7,44 von 10 möglichen Punkten den ersten Platz des Rankings. Neben der Tatsache, dass 49 % aller Sehenswürdigkeiten Wahrzeichen von internationaler Bedeutung sind, bekamen die Restaurants eine ausgezeichnete Bewertung. Kultur-Hotspots wie etwa Paris und Rom wurden auf die Plätze 8 und 28 verwiesen. „Nach der Auszeichnung als Lonely Planet‘s Nummer Eins der weltweiten Städtedestinationen 2020 ist das eine weitere Bestätigung unserer Marke“, sagt Bert Brugger, Geschäftsführer der Tourismus Salzburg GmbH. „Das ist natürlich in der gegenwärtigen Situation ein zusätzlicher internationaler Werbewert.“

Premium und Qualität als wichtige Faktoren
Die vorliegende Studie thematisiert nicht nur die Dichte, sondern auch das Preisniveau in den Destinationen. Hierbei zeigt sich, dass Salzburg mit dem lange geforderten Fokus auf Qualität und Premium auch eine klare Preisstrategie verfolgt und nicht unter den billigsten Destinationen zu finden ist. „Dennoch ist Salzburg zugänglich und lässt sich einfach erleben“, sagt TSG-Chef Bert Brugger und verweist auf die Salzburg Card, in der alle Eintritte zu Sehenswürdigkeiten und Museen sowie der öffentliche Verkehr in der Stadt inkludiert sind.

Das vollständige Ranking gibt es auf der Website von Club Med

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Dieter HILLEBRAND aus Salzburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen