Das waren zwei traumhafte Skitourentage in Uttendorf

Die Bergrettung Salzburg nahm sich ehrenamtlich Zeit, um in der Weißsee Gletscherwelt eine Gruppe von Bezirksblätter-Lesern Richtung Stubacher Sonnlick und Hohe Fürleg zu führen, inklusive Lawinenkunde.
35Bilder
  • Die Bergrettung Salzburg nahm sich ehrenamtlich Zeit, um in der Weißsee Gletscherwelt eine Gruppe von Bezirksblätter-Lesern Richtung Stubacher Sonnlick und Hohe Fürleg zu führen, inklusive Lawinenkunde.
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

UTTENDORF (tres). Die Bezirksblätter luden mit skitourenwinter zur Skitour BezirksblätterBergauf in Uttendorf. Vom Enzingerboden starteten die Teilnehmer, viele ausgerüstet mit Top-Leihski von Atomic, zur Rudolfshütte. Oben warteten auf alle Würstl und Musik von Daniel Lerchers stimmungsvollem Trio. Auch LH-Stv. Christian Stöckl ging, trotz bevorstehender Landtagswahl, beim BezirksblätterBergauf mit.

Tags darauf fand in der Weißsee Gletscherwelt eine Skitour mit der Bergrettung Salzburg statt. Landesleiter Balthasar Laireiter, Klaus Wagenbichler, Gerhard Pfluger, Bernd Tritscher und Franz Waltl informierten zur Lawinenkunde. 35 begeisterte Teilnehmer gingen mit und nahmen die Tipps der Experten gerne in Anspruch.

Hier gibt es ein Video zur Skitour mit der Bergrettung!

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.