Schiesssport
Dynamisches Schießen am Landeshauptschießstand Salzburg

3Bilder

Seit Jänner 2020 bietet der Privilegierte Landeshauptschießstand Salzburg nach einigen Umbauarbeiten auch die Möglichkeit, PPC1500 zu trainieren.

PPC1500 ist eine Disziplin, welche einen sehr abwechslungsreichen Ablauf garantiert, da auf unterschiedliche Distanzen von 7m bis 50m, in verschiedenen Zeitserien und mit abwechselnden Positionen (einhändig - stehend – liegend – sitzend – aus der Deckung an einen Pfosten gelehnt) geschossen wird. Im Hauptwettkampf werden 150 Schuss abgegeben, im verkürzten Open Match 60 Schuss. Als weitere Wettkampfdisziplin kann mit SSAP (Stock Semi-Automatic Pistol) auch ein 48-Schuss Programm geschossen werden.

Durch die verschiedenen Schussdistanzen und Zeitlimits ist PPC1500 nicht so statisch wie die klassischen Präzisionsdisziplinen, jedoch auch nicht so unerbittlich schnell wie der IPSC-Schießsport (International Practical Shooting Confederation).Zu PPC1500 werden auch internationale Wettkämpfe wie Weltmeisterschaften und Europameisterschaften ausgetragen.

Derzeit finden am LH Salzburg regelmäßig PPC1500 Trainings statt, welche sich immer größerer Beliebtheit erfreuen und dem Zweck dienen, diese interessante und fordernde Sportart auch den Salzburger Schützen näher zu bringen.

Nähere Informationen dazu finden sich auch auf der Website des Landeshauptschießstand Salzburg unter www.lh-sbg.at.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen