Fußball-Ferien-Spaß total!

Betreuer Klaus Maier und der Kuchler Bürgermeister Andreas Wimmer mit begeisterten Buben.
  • Betreuer Klaus Maier und der Kuchler Bürgermeister Andreas Wimmer mit begeisterten Buben.
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

SALZBURG (tres). Diesen Sommer wird in den großen Ferien bestimmt keine Langeweile aufkommen. Denn die Suzuki Streetsoccer Fun Tour findet an ausgewählten Standorten im Bundesland Salzburg statt.

Das Konzept: Ferien und Urlaub machen Spaß, gemeinsam Fußball spielen macht Spaß. Also los und einfach beides verbinden!

Hier sind die Kids den ganzen Tag bestens betreut

Bei diesem kostenlosen bewegten und integrativen Sommerangebot, bei dem die Bezirksblätter Salzburg Medienpartner sind, sollen Gästekids und alle einheimischen Nachwuchskicker auf einem Streetsoccer Court Spaß mit dem Ball, den Mitspielern und den Trainern haben. "Und einfach beim Kicken eine super bewegte Ferienzeit erleben", meint Betreuer Klaus Maier: "Einfach vorbeischauen und nach Lust und Laune mitspielen!"

Die Termine:

>> St. Johann im Pongau:
17.07. – 22.07.2017 und 24.07. – 28.07.2017
Standort bei der Neuen Mittelschule St. Johann

>> Wagrain/Kleinarl:
7.08. – 11.08.2017
Standort beim Sportplatz Wagrain

>> Kuchl:
14.08. – 18.08.2017
Standort beim Sportplatz Kuchl

Spielberechtigt sind alle fußballbegeisterten Mädchen und Burschen. Alle können mitspielen und ihre Tricks bei cooler Musikbegleitung zeigen.
Der Streetsoccer Court mit Kunstrasenbelag und Netzumrandung ist immer von Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Betreuung übernehmen top Trainer. Die Teilnahme ist gratis, es ist keine Voranmeldung notwendig.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen