19TH INTERNATIONAL VIENNA OPEN 2019
Karate - 1x Gold - 1x Silber - 2x Bronze für Karate Union Walserfeld!

Franz Winter

Am Samstag, den 19.10.2019 fand in Wien das 19TH International Vienna Open 2019 statt.
Insgesamt waren 870 Sportler aus 25 Nationen und 113 Vereinen am Start. Die Walserfelder Karatekas traten mit 10 Sportlern in Kata und Kumite an.

Organisiert von Mag. Sonja Anderl unter dem Verband der Wiener Karate-Do Vereine zählt das Vienna Open zu einem sehr starken Turnier in Österreich! Aus 25 Nationen quer über den Globus verteilt, kamen die Athletinnen und Athleten in die Bundeshauptstadt der Republik Österreich und schafften damit eine super Wettkampfatmosphäre mit großer internationaler Konkurrenz.

1x Gold KÜHNEL HENRIK - KUMITE INDIVIDUAL MALE U14 -45
1x Silber CETIN CEYLIN - KATA INDIVIDUAL FEMALE U12
1x Bronze WINTER KATHARINA - KUMITE INDIVIDUAL FEMALE U18 +59
1x Bronze SELIMOVIC ARMIN - KUMITE INDIVIDUAL MALE U14 -55

Autor:

Franz Winter aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.