Mozart Cup 2015

LEMON ICE Team
4Bilder

Erfolgreiches Wettkampfwochenende für Lemon Ice Traun!

Am vergangenen Samstag erreichte das Synchronized Skating Adult Team „LEMON ICE“ des 1.USC TRAUN den 3. Platz beim internationalen Mozart Cup in Salzburg.

2009 als Sektion des 1.USC Traun gegründet, erfreuen sich die 14 Traunerinnen großer Beliebtheit. Bei internationalen Bewerben, wie in Leipzig (D) und Widnau (CH) und nationalen wie den Landes-, Bundes- und Union Meisterschaften erreichte das Lemon Ice Team hervorragende Platzierungen.

Seit 2012 betreut die ehemalige österreichische Paarlauf Meisterin, Marion Budovinsky (vormals Haas) die erfolgreichen Sportlerinnen.

Am 8. Feber 2015 wird das LEMON ICE Team
beim Radio Oberösterreich „Eiszauber“
in der Linzer Eishalle

bei einem Schaulaufen sein Programm vor zahlreichem Publikum präsentieren.

Im Februar finden die Oberösterreichischen, Salzburger und Niederösterreichischen Meisterschaften in St. Pölten statt, im März reisen die Damen noch zu einem weiteren internationalen Bewerb nach Berlin und freuen sich ihr dieses Jahr typisch österreichisches Programm zu zeigen.

Wo: Sportwelt-Salzburg, Tulpenstraße 1, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen
Autor:

Sepp Kühnhold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.