American Football
Salzburg Bulls schlagen Tabellenführer

Kraftmaschine Daniel Prühs
12Bilder
  • Kraftmaschine Daniel Prühs
  • Foto: Sportslight Photography
  • hochgeladen von Salzburg Bulls

Im Spitzenspiel der Divison I konnten die Salzburg Bulls die Telfs Patriots in einem dramatischen Finish mit 20:14 besiegen. Damit bleiben die Salzburger am Bulls Field ungeschlagen und sind weiterhin erster Verfolger der Tiroler.

Damit ist den Salzburgern die Revanche für die Auswärtsniederlage geglückt. In einem abwechslungsreichen Spiel dominierten vor rund 400 Zusehern lange Zeit die Abwehrreihen beider Teams und so ging das kurzweilige erste Quarter 0:0 zu Ende.
Im zweiten Viertel nahm dann das Spiel so richtig Fahrt auf. Manuel Jovic beendete einen langen Drive der Salzburger mit der Führung zum 7:0 (PAT Burgstaller good). Die bis Dato ungeschlagenen Telfser, die mit ihrer Offense im Schnitt 40 Punkte pro Spiel erzielen, konnten aber noch vor der Pause auf 7:7 ausgleichen.
Nach der Halbzeit waren es erneut die Salzburger, die durch Alen Jovic zum 13:7 anschrieben. Allerdings konnte der Point after Touchdown nicht verwertet werden und so blieb der Zwischenstand unverändert. Ein Umstand, der sich fast noch rechen sollte. Denn mit nur noch zwei Minuten vor Ende der Begegnung gingen die Tiroler durch Ihren Import Hunter Schmidt mit 13:14 in Führung. Doch ausgerechnet Andreas Burgstaller, beim Extrapunkt noch der Pechvogel war, konnte nach einem Pass von Jovic in der letzten Minute auf 20:14 (PAT Burgstaller good) erhöhen.

Mit weniger als einer Minute auf der Uhr versuchten die Tiroler noch das Spiel zu wenden und kamen bis kurz vor die Endzone der Bulls. Doch den letzten Passversuch von Patriots Quarterback konnte in der Endzone abgewehrt werden und die Bulls holten sich damit den dritten Heimsieg. „Unser Sieg war heute einer Mischung aus eisernem Siegeswillen, sehr gutem Coaching und natürlich auch etwas Glück geschuldet. In Summe war es aber Werbung für den Sport von beiden Mannschaften“, resümiert Obmann Alexander Narobe abschließend.
Zum Ausruhen bleibt aber keine Zeit. Für die Bulls gehen die englischen Wochen nun weiter. Fünf Spiele in fünf Wochen. Nächste Woche wartet in Hohenems die nächste große Herausforderung.

Punkte Bulls:
Manuel Jovic 6
Alen Jovic 6
Andreas Burgstaller 8

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Salzburg Bulls aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen