Trailrunning boomt auch in Salzburg

Stockerlplatzanwärter: Florian Grasel, Martina Trimmel und Gerald Fister mit Veranstalter Josef Mayerhofer.
  • Stockerlplatzanwärter: Florian Grasel, Martina Trimmel und Gerald Fister mit Veranstalter Josef Mayerhofer.
  • Foto: mozart 100®
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

SALZBURG. Als Teil der Ultra-Trail World Tour ist mozart 100® mittlerweile ein Fixstern im internationalen Ultra-Trail Universum. Die Bezirksblätter sind Medienpartner.

Um den Straßenläufern den Umstieg zum Traillauf zu erleichtern, steht 2018 zum ersten Mal der mozart Half Marathon am Programm. Mit 21 km entspricht er in etwa der klassischen Straßendistanz, hat aber mit 800 Höhenmetern und mit 80% Nicht-Asphalt einen ganz besonderen Charakter.

Ein riesiges Teilnehmerfeld 2018

Und was Veranstalter Josef Mayerhofer besonders freut: "Es gab eine beachtliche Steigerung von 30 % gegenüber dem Vorjahr bei den Anmeldungen!" Der älteste Teilnehmer ist 74 Jahre und die Elite im Teilnehmerfeld ist bei der Königsdisziplin mozart 100 international stark besetzt.
Die Top-Athleten werden mit einem GPS-Tracker ausgestattet, der es allen Interessierten erlaubt, über die App oder die Racemap-Website die Positionen der besten 20 Läuferinnen und Läufer in Echtzeit zu verfolgen.

Bei der offiziellen Eröffnung am Freitag, 15. Juni um 19.00 Uhr mit 2.000 erwarteten Besuchern wartet zudem ein tolles Rahmenprogramm auf alle Teilnehmer und Zuschauer, z. B. wird im Rahmen der Siegerehrung am Samstag, um 19.30 Uhr die österreichische Top-Band „Eugene the Cat“ mit ihrem Auftritt die euphorische Stimmung noch weiter anheizen.

>> Tipp: Nachmeldungen sind im Race Office bis eine Stunde vor dem jeweiligen Bewerb möglich. Mehr Infos zum Laufevent aufwww.mozart100.com

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen