sportlicher Dienstag
VIDEO - wie man Wärme in Füße und Hände bringt

Gerade Frauen neigen zu frostigen Fingern und kalten Füßen. Wissenschaftler vermuten, ein möglicher Grund dafür sei, dass Frauen in der Regel nicht so viele wärmenden Muskeln besitzen.
  • Gerade Frauen neigen zu frostigen Fingern und kalten Füßen. Wissenschaftler vermuten, ein möglicher Grund dafür sei, dass Frauen in der Regel nicht so viele wärmenden Muskeln besitzen.
  • Foto: Symbolbild Pixabay
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Kalte Hände und kalte Füße sind ein Ärgernis. Die gute Nachricht des Tages ist, wir wissen, was dagegen hilft. 

SALZBURG. Die Zitterpartie im Winter hat begonnen. Die niedrigen Temperaturen lassen uns frösteln. Aber es gibt viele Tricks, um die Kälte aus Füßen und Händen zu bringen. Klar helfen Reiben, Filzeinlagen in den Schuhen, Massagen, eine warme Tasse Tee zwischen den Händen und scharfes Essen, aber sinnvoll und gesundheitsfördernd sind Fitness-Übungen, die wir euch hier im Video zeigen.

Die Durchblutung in Hand und Fuß fördern

So helfen euch die Streckübungen dabei die Durchblutung der Hände zu fördern. Dazu streckt ihr alle Finger aus und ballt sie fest zu einer Faust zusammen. Wiederholt das in etwa 20 Mal und spürt der Wirkung nach. Bei den Füßen könnt ihr die Durchblutung anregen, in dem er im Sitzen den Fußballen nach oben nehmt und absenkt. Macht das zehn 20 Mal und danach nehmt die Ferse hoch und senkt sie wieder ab. 

Wie das aussieht, seht ihr im Video: 

Was es sonst noch im "Bezirksblätter-Online-TV" zu sehen gibt, kann man sich >>hier<< ansehen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen