Bezahlte Anzeige

Akkreditierte Bilanzbuchhalter/innen schlossen am BFI Salzburg Ausbildung ab

Wo: BFI Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

Am 21.06.2017 erhielten die Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs Bilanzbuchhaltung am BFI Salzburg im feierlichen Rahmen die Abschlusszeugnisse der von der Bilanzbuchhaltungsbehörde akkreditierten Ausbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/in überreicht.

Die Berufsaussichten für gut ausgebildete Bilanzbuchhalterinnen und Bilanzbuchhalter mit aktuellem Fachwissen sehen rosig aus. Ein Blick in den Stellenmarkt zeigt, dass viele Unternehmen Zahlenexperten mit fundierter und anerkannter Ausbildung suchen.

Die Ausbildung am BFI Salzburg ist modular aufgebaut. Aufbauend auf die Grundkurse Buchhaltung 1 und Buchhaltung 2 folgt zuerst die Ausbildung Finanzbuchhaltung, gefolgt von der Ausbildung Bilanzbuchhaltung. Es werden ausschließlich von der Bilanzbuchhaltungsbehörde anerkannte Fachprüfungen gemäß dem Bilanzbuchhaltungsgesetz angeboten. BFI-Prüfungen sind daher ein Qualitätssiegel für die Wirtschaft und bestätigen die hochwertige Qualität dieser Prüfungen.

Maßgeblich beteiligt am Aufbau der gesetzlich anerkannten Ausbildung im Bereich Rechnungswesen am BFI Salzburg zeichnet sich Herman Gratzl, der 29 Jahre als Referent am BFI Salzburg tätig war und nun die wohlverdiente BFI-Pension antritt. Im Rahmen der Zertifikatsverleihung bedankten sich BFI-Direktor Mag. Werner Pichler und Bereichsverantwortliche Mag.a Katharina Pointner für seinen Einsatz.

Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/in

Die Ausbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/in dauert insgesamt zwei Semester mit Kursen an zwei Abenden pro Woche (dienstags und donnerstags von 18.15 bis 21.30 Uhr). Der Unterricht orientiert sich an den aktuellen Herausforderungen des Arbeitsmarkts und ist abwechslungsreich und praxisnah gestaltet. Neben fundierten theoretischen Kenntnissen kommt auch eine Fülle praktischer Übungen zum Einsatz, um eine sofortige Anwendung des Gelernten im Arbeitsbereich zu ermöglichen. Der nächste Lehrgang startet am 19.9.2017. Am 7.9. und 9.11.2017 finden jeweils um 18.00 Uhr Info-Abende am BFI Salzburg statt. Hier werden Aufbau und Inhalt der Ausbildungen erläutert.

10 Jahre BibuG (Bilanzbuchhalter Gesetz) NEU

Das Bilanzbuchhalter Gesetz NEU ist vor 10 Jahren in Kraft getreten. Das wird am BFI Salzburg mit Spezialrabatten gefeiert, die Lust machen, eine Karriere im Rechnungswesen zu starten:
- Anmeldung bis 31.08.2017.
- 10% Folgebucherrabatt, wenn Sie von einem Grundkurs direkt in den aufbauenden Lehrgang (Personalverrechnung oder Finanzbuchhaltung) einsteigen.

Die Bildungsberaterinnen im Kundencenter beraten Sie auch gerne jederzeit und beantworten offene Fragen: BFI Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg, Tel.: 0662/88 30 81-0 oder E-Mail: info@bfi-sbg.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen