Bekleidungshersteller wechselt den Eigentümer

Wolfgang Binder übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung der Schneider Gruppe.
  • Wolfgang Binder übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung der Schneider Gruppe.
  • Foto: Reichl und Partner
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

SALZBURG (sm). Die Schneiders Gruppe, bestehend aus den Gesellschaften Schneiders Bekleidung und der Habsburg Kleidermanufaktur, erwirtschaftet einen Umsatz von rund 30 Millionen Euro. Der Exportanteil liegt bei 85 Prozent.

Die beiden Unternehmen haben sich auf Damen- und Herren In und Outdoor-Bekleidung und die Trachtenbekleidung spezialisiert. 90 Prozent der Schneidersgruppe gehen in den Besitz der Peter Wagner Holding (50 Prozent) und Wolfgang Binder (40 Prozent). Der Textilprofi Binder übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung. „Wir sind gekommen, um zu bleiben und investieren, um das Unternehmen für immer zu behalten. Wir bauen auf eine erfolgreiche Zukunft der Schneiders Gruppe“, so Binder und Wagner. 

Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.