Flugzeug auf den klingenden Namen "Stille Nacht" getauft

Taufe des AUA Fliegers auf den Namen "Stille Nacht" am Flughafen Salzburg  aus Anlass des 200 Jahr Jubiläum des Liedes 2018: v.l. Leo Bauernberger, Nikola Frates (AUA), Kay Kratky (CEO AUA), Flugkapitän Robert Buchegger, Bettina Ganghofer (Salzburg Airport) und LH Stv. Christian Stöckl
6Bilder
  • Taufe des AUA Fliegers auf den Namen "Stille Nacht" am Flughafen Salzburg aus Anlass des 200 Jahr Jubiläum des Liedes 2018: v.l. Leo Bauernberger, Nikola Frates (AUA), Kay Kratky (CEO AUA), Flugkapitän Robert Buchegger, Bettina Ganghofer (Salzburg Airport) und LH Stv. Christian Stöckl
  • Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG. Am Flughafen Salzburg erfolgte die Taufe des AUA Fliegers auf den Namen "Stille Nacht" - aus Anlass des 200-Jahr Jubiläum des Liedes 2018.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen