Unter neuer Führung
Hotel in der Stadt eröffnet

Das Team im Dorint Hotel freut sich auf alte und neue Gäste.
  • Das Team im Dorint Hotel freut sich auf alte und neue Gäste.
  • Foto: Dorint
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Das vier Sterne Dorint City-Hotel hat Mitte Januar seine Türen aufgesperrt. 

SALZBURG. In der Sterneckstraße heißt die Direktorin Dagmar Lennartz die Gäste im Hotel willkommen. Das Hotel will noch bis Ende des Jahres rund drei Millionen Euro in die Modernisierung investieren. Neben dem Spa bietet es auch sechs Seminarräume. "Unser Dorint Hotel soll auch wieder die „gute Stube“ für die Salzburger werden", sagt die Direktorin, die mit ihren 25-köpfigen Team zur bekannten deutschen Dorint Hotelgruppe gehört, deren Sitz in Köln ist.  Im deutschen Hotel-Konzern sind inzwischen 4.500 Mitarbeiter beschäftigt.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.