Neues Stiegl-Bier für Entdecker

Ein Bier für Entdecker: Das neue Pale Ale „Stiegl-Columbus 1492“.
  • Ein Bier für Entdecker: Das neue Pale Ale „Stiegl-Columbus 1492“.
  • Foto: Stiegl
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). Die Privatbrauerei Stiegl präsentiert mit dem "Stiegl Columbus 1492" ihren jüngsten Neuzugang. Dabei wird auch der hierzulande eher noch unbekannte - weltweit jedoch zu den momentan populärsten gehörende – Bierstil „Pale Ale“ in der heimischen Gastronomie und im Lebensmittelhandel Einzug halten.
Die obergärige Bierspezialität verbindet Trinkbarkeit, Frische und hopfenfruchtige Intensität. „Unser ‚Stiegl-Columbus 1492‘ ist ein erfrischendes Pale Ale, das durch seine helle Farbe und die feine Trübung besticht. Der schlanke Körper und der hopfenfruchtige Geschmack machen Lust auf den nächsten Schluck“, erzählt Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl.

Seit Anfang Juli ist das „Stiegl-Columbus 1492“ im österreichischen Lebensmittelhandel, in den Stiegl-Getränkeshops (Salzburg und Wien), dem Stiegl-Braushop sowie in der Gastronomie in der 0,33L Flasche erhältlich. Ab Mitte Juli kann man das neue Pale Ale von Stiegl in der österreichischen Gastronomie auch frisch gezapft genießen. Stiegl-Columbus 1492 aus der Stiegl-Familie ist ganzjährig, national erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen