Kreative Köpfe
Salzburgs Kreativszene lud zum "Halbfinale" des Landespreises

Salzburgs kreativste Köpfe: Im Cineplexx City wurde das Geheimnis um der Nominierungen für den Salzburger Landespreis für Marketing, Kommunikation und Design gelüftet.
77Bilder
  • Salzburgs kreativste Köpfe: Im Cineplexx City wurde das Geheimnis um der Nominierungen für den Salzburger Landespreis für Marketing, Kommunikation und Design gelüftet.
  • Foto: WKS/Doris Wild
  • hochgeladen von Lisa Gold

Im Cineplexx City wurde das Geheimnis der Nominierungen für den Salzburger Landespreis für Marketing, Kommunikation und Design gelüftet.

SALZBURG. Salzburgs kreativste Köpfe - diese werden am 20. Februar bei der "Nacht der Werbung" ermittelt.
Bereits gestern Abend lud die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Salzburg zur Nominierungsveranstaltung des Salzburger Landespreis für Marketing, Kommunikation und Design. 

Begeistert von der Kreativität in der Branche

Dabei wurde nicht nur das Geheimnis der Nominierungen in insgesamt 15 Kategorien gelüftet, sondern auch die besten Studenten und Schüler der Salzburger Bildungseinrichtungen der Kreativwirtschaft gekürt.
"Die Jury-Stitzung waren zwei intensive Tage, die Ergebnisse mathematisch ermittelt und notariell begleitet. In der Jury sind internationale Werber - aus Mailand, Wien oder Frankfurt. Und alle sind jedes Jahr aufs Neue begeistert über die Kreativität in der Salzburger Branche", erklärt Fachgruppengeschäftsführerin Eva Reitsperger. 

Es gehe darum, "neue Trends zu zeigen und den kreativen Köpfen hierzulande eine entsprechende Bühne zu bieten. Wir haben in Salzburg eine sehr hohe Qualität", so Clemens Jager, der ab Februar die Nachfolge von Fachgruppenobmann Michael Mrazek antreten wird, über das Ziel des Landespreis. 

Nominierungen in 15 Kategorien

Bei den besten Schüler- und Studentenprojekten wurden Einreichungen der FH Salzburg, der Werbe-Design-Akademie (WDA), der Universität Salzburg, der HTBLuVA Salzburg sowie der Landesberufsschule Salzburg gekürt. 

Die Nominierungen für den Landespreis verteilen sich auf 15 Kategorien, darunter Bereiche wie Events und Promotion, Anzeigen, Public Relations, TV und Kinospots, Social Media, Werbekampagne oder Anzeigen. In der Kategorie Social Media sind die Bezirksblätter Salzburg der Sponsor. 

Die meisten Nominierungen gingen auf das Konto der Agenturen Salic (17), Wuger – Brands in Motion (7) und LOOP New Media GmbH (5). „Ich freue mich besonders, dass bei der 21. Auflage des Landespreises neben den großen und arrivierten Agenturen auch wieder besonders viele kleinere Agenturen und Newcomer eingereicht haben und auch unter den Nominierten zu finden sind“, so Mrazek.

Fotos (alle): WKS/Doris Wild

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen