Treffpunkt Messe Salzburg: Gira auf der Bauen+Wohnen Salzburg: 06.-09.02.2020
Wohnen: Alles smart, Schatz! Dem schlauen Haus gehört die Zukunft

Die Zukunft gehört dem schlauen Haus und intelligentem Wohnen! Auf der Bauen+Wohnen Salzburg präsentiert das Familienunternehmen Gira Lösungen und Produkte für mehr Komfort und Sicherheit im Alltag, wie das neue Sicherheitssystem Alarm Connect.
6Bilder
  • Die Zukunft gehört dem schlauen Haus und intelligentem Wohnen! Auf der Bauen+Wohnen Salzburg präsentiert das Familienunternehmen Gira Lösungen und Produkte für mehr Komfort und Sicherheit im Alltag, wie das neue Sicherheitssystem Alarm Connect.
  • Foto: www.gira.at
  • hochgeladen von Michael Weiß

Von 6. bis 9. Februar 2020 präsentiert Gira auf der Bauen+Wohnen Salzburg im Messezentrum Produktneuheiten und Wohntrends rund ums Thema „Intelligentes Wohnen“ und zeigt, wie einfach der Umstieg auf ein intelligentes Haus ist.

Mehr ist mehr für Bauherren – jedenfalls wenn es beim Bauen, Wohnen und Sanieren im Eigenheim um Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort geht. Wie man diese Ziele mithilfe intelligenter Gebäudetechnik und smarten Produkte erreicht, zeigen wir in Salzburg und stellen zudem unsere neuen Sicherheitssysteme, Schalterprogramme und Türkommunikationssysteme vor“, sagt Franz Einwallner, Geschäftsführer von Gira Austria.

Wie smart hätten wir es gern?
Intelligente Gebäudetechnik ist längst nicht mehr nur etwas für Technik-Freaks. Immer mehr Menschen nutzen sie, um Energie zu sparen, für mehr Komfort im Alltag und für die eigene Sicherheit. Vom Panik-Knopf über Einbruchschutz, Bewegungsmeldern, Jalousien- oder Heizungssteuerung bis hin zu intelligenten Alarmsystemen, die das Eigenheim schützen, reichen heute die Möglichkeiten. Modulare Einzellösungen oder umfassendes KNX-Bussystem – wie smart es in Haus und Wohnung sein soll, wird ganz individuell umgesetzt. Auch Mietobjekte lassen sich dank ausgereifter Funktechnologie ohne große bauliche Eingriffe im Mietobjekt mit smarter Technik aufrüsten und aufwerten.

Intelligentes Wohnen
Kurz das Smartphone angetippt und schon schaltet sich eine programmierte Lichtszene ein: Festbeleuchtung im Vorraum, dezentes Licht auf dem Sofa und stimmungsvolle Farbtöne, die das Treppenhaus erhellen. Durch eine zentrale Vernetzung lassen sich auf Knopfdruck ganze Gerätegruppen vom Stromnetz nehmen, unnötiger Stromverbrauch und unnötige Stromkosten sind damit einfach ausgeschlossen. Intelligente Jalousien sparen Energie und steuern das Raumklima mit, indem sie – je nach Jahreszeit und Tageszeit – Wärme im Raum halten oder sie im Sommer draußen lassen. Ganz automatisch.

Smarte Technik im Haushalt hilft Energie und Geld sparen, das kann ein dummes Haus nicht“, sagt Franz Einwallner. Häuslbauern rät der gebürtige Salzburger, das Informationsangebot der Fachmessen zu nutzen, um mit Experten in Dialog zu treten, weil: „Bestmögliche Planung, Information und die Zusammenarbeit mit echten Fachleuten sind immer noch das Nonplusultra, wenn es um die Verwirklichung der Wohnträume geht. Fachmessen sind da eine fantastische Möglichkeit für Beratung und Information aus erster Hand.

Führende Gebäudetechnik, zeitlos schönes Design
Das Familienunternehmen Gira prägt seit 115 Jahren die Branche der Elektrotechnik, steht für deutsche Ingenieurskunst und zeitlos schönes Design. Auf der Bauen+Wohnen Salzburg zeigt Gira sein breites Angebot von den vielfach preisgekrönten Gira-Schalterprogrammen über modernste Türkommunikationssysteme mit Video-App oder Key-less-Technologie bis Komplettlösungen mit KNX-Systemen für mehr Sicherheit und Komfort im Eigenheim. Gira-Produkte sind bei Österreichs führenden Elektrofachhändlern erhältlich.

Gira auf der Bauen+Wohnen Salzburg: Stand:01 0419
www.gira.at

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Michael Weiß aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.