Wolfgang Reiger neuer Spartenobmann in der WKS

Der Salzburger Unternehmer Dr. Wolfgang Reiger CSE ist der neue Obmann der Sparte Information & Consulting in der WKS.
  • Der Salzburger Unternehmer Dr. Wolfgang Reiger CSE ist der neue Obmann der Sparte Information & Consulting in der WKS.
  • Foto: WKS/Kolarik
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG. Der Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT), Wolfgang Reiger CSE (51), wurde zum neuen Obmann der Sparte Information & Consulting in der Wirtschaftskammer Salzburg gewählt. Er löst damit Sonja Henhapl-Röhrich ab, die mehr als acht Jahre lang die Funktion der Spartenobfrau innehatte.

Digitalisierung und Fachkräftenachwuchs

Reiger ist seit über zehn Jahren in der Interessenvertretung aktiv: ab 2005 als Ausschussmitglied in der Fachgruppe UBIT und Vorsitzender der Berufsvertretung der Unternehmensberater. 2014 wurde er zum Obmann der Fachgruppe UBIT gewählt. Seit 2015 gehört er außerdem dem Präsidium und der Konferenz der Sparte Information und Consulting an. Zudem ist er Mitglied des Erweiterten Präsidiums sowie Spartenvertreter im Wirtschaftsparlament der WK Salzburg.
In seiner neuen Funktion will sich Reiger besonders der Vorbereitung der mehr als 8.200 Mitglieder der Sparte Information & Consulting auf die Digitalisierung und dem Fachkräftenachwuchs vor allem im IT-Bereich widmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen