15.04.2018, 21:41 Uhr

Am Autobahnsee ist es noch ruhig

Am Samstag ließ ich es mir nicht nehmen, für heuer das erste Mal zum Autobahnsee zu fahren. Ich setzte mich ins Gras und verweilte ein wenig. Es waren nur ein paar Fischer dort, und man hörte in der Stille nur das Vogelgezwitscher und hin und wieder einen Fisch aus dem Wasser plantschen. Dann ging ich die kleine Runde um den See wieder zu Auto zurück. Ich freue mich schon wieder auf viele Besuche zum Baden und Sonnen am kleinen, aber feinen Autobahnsee in Wals.
3
3
3
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
1.827
Johanna Grießer aus Pinzgau | 16.04.2018 | 10:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.