02.09.2016, 10:26 Uhr

Buchtipp der Woche: Filme malen

Ein besonderes Schmankerl für alle Cineastinnen und Cineasten, die während der Internationalen Filmfestspiele von Venedig einen kleinen Ausflug in vergangene Zeiten unternehmen wollen: Unser Klassiker "Filme malen. Der Wiener Plakatmaler Eduard Paryzek" herausgegeben von Peter Payer. Ein umfangreich bebildertes Buch mit Informationen zur Kunst des Plakatmalens, der österreichischen Filmkultur der Nachkriegszeit, Bildtafeln, Werkverzeichnissen und Leben und Werk von Eduard Paryzek. Mehr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.