27.11.2016, 20:36 Uhr

Dunkle Gestalten am Fenningerspitz: Die Wallerseeteifen trieben es bunt

Krampusskränzchen der Wallerseeteifeln in Henndorf am Wallersee. Im Bild: die tapfere Laura mit ihrer Mama Sissi und einem wilden Gesellen (Foto: Franz Neumayr)
Keine Angst vor'm Krampus hatten die rund 300 Besucherinnen und Besucher, die am Samstagabend zum "Krampuskränzchen" an den Fenningerspitz nach henndorf gekommen waren. Und die wilden Gesellen trieben es gar bunt: Per Flying Fox eröffnete eine Hexe der Wallerseeteifen zusammen mit dunklen Gestalten, die mit bengalischen Feuern "bewaffnet" aus den Wäldern kamen, die mehrstündige Show.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.