22.11.2017, 12:29 Uhr

Local Heroes: Manchester Snow, Robert Herbe, Revelia

Am 1. Dezember, ab 20.00 Uhr rockt das Rockhouse Salzburg. (Foto: Rockhouse Salzburg)

Am 1. Dezember ist im Rockhouse Salzburg wieder „Local Heroes“-Time

SALZBURG (tres). Die Bands Manchester Snow, Robert Herbe und Revelia werden ihrem Publikum im Saal des Rockhouse Salzburg ab 20.00 Uhr kräftig einheizen.
Im „Member“-Vorverkauf kostet das Ticket 8 Euro, im normalen Vorverkauf 10 Euro (AK: 10 Euro / 12 Euro).

„There’s no need to stay.“ Mit diesem Satz beginnt das im Jänner 2016 erschienene Debütalbum „Out Of The Woods“ (Late Hour Music) von Manchester Snow. Mit der neuen Single „Move On“ geben die Austrian Newcomer Award-Gewinner von 2013 die Marschrichtung für ihre neue 4-Track-EP „Evermore“ vor, die im Rockhouse präsentiert wird.
Robert Herbe, der „älteste Newcomer des Jahres „, im wirklichen Leben Lichttechniker, präsentiert „Songs of lights, love and cakes“.
Revelia präsentieren jazzorientierte Gitarrenharmonien, die mit elektronischen Synth-Sounds und rockigen Riffs verschmelzen.

Mehr auf www.rockhouse.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.