28.11.2016, 09:24 Uhr

Neujahrskonzert der Blasmusik

Wann? 01.01.2017 16:00 Uhr

Wo? Salzburg Congress, Auerspergstraße 6, 5020 Salzburg AT
Plakat
Salzburg: Salzburg Congress |

Das Neujahrskonzert 2017 des Eisenbahner-Musikvereins Salzburg

und seines großen Blasorchesters leitet erstmals der neue Kapellmeister Andrzej Kucharski. Er legte bei Martin A. Fuchsberger am Mozarteum Salzburg den Master in Blasorchester-Leitung ab und übernahm beim EMV das Dirigat im Frühjahr dieses Jahres.

Die Auswahl der Stücke ist speziell auf symphonische Blasmusik ausgerichtet und beinhaltet einen Querschnitt von der Musik des Barocks bis in die Neuzeit. Von Georg Friedrich Händel (Wassermusik) über Johann Strauß (Kaiserwalzer) bis hin zu dem jungen Schweizer Komponisten Mario Bürki (Flow) reicht die Palette der Melodien.

Ein musikalischer und optischer Leckerbissen ist der Auftritt der jungen Mezzo-Sopranistin Reinhild Buchmayer in der „Habanera“ aus der Oper Carmen von G. Bizet und in „Gabriellas Song“ aus dem Film „Wie im Himmel“. Die aus dem nahen Oberndorf stammende Sängerin war u.a. 2013 bei den Salzburger Festspielen in Richard Wagners „Die Meistersinger“ engagiert und gab in der Spielzeit 2015/2016 ihr Debüt an der Semperoper Dresden.

Lassen Sie sich verzaubern von dem bunten Melodienstrauß, genießen Sie die Musik und starten Sie wohlgemut in das Neue Jahr mit dem Eisenbahner-Musikverein Salzburg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.