27.03.2017, 09:09 Uhr

Was meinem Leben echten Sinn gibt - Buchpräsentation von Christoph Schlick

Wann? 10.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Dombuchhandlung Salzburg, Kapitelpl. 6, 5020 Salzburg AT
Salzburg: Dombuchhandlung Salzburg | Christoph Schlick präsentiert sein aktuelles Buch „Was meinem Leben echten Sinn gibt“

Wer ein Wofür im Leben hat, findet sich mit jedem Wie zurecht. Wir leben in einer Zeit, in der sich viele Menschen getrieben und leer fühlen. Es scheint, dass der Großteil unserer modernen Leistungsgesellschaft die eigenen Werte und die innere Heimat verloren hat. Wir werden immer orientierungsloser. Dieser inneren Leere lässt sich allein durch einen Sinn entgegenwirken.

Christoph Schlick begleitet den Leser auf der Suche nach dem Dreh- und Angelpunkt seines individuellen Lebens. Basierend auf der von Viktor Frankl entwickelten Logotherapie kann jeder Antworten auf komplexe und wichtige Lebensfragen finden und die tiefe Erfahrung machen: Jetzt weiß ich, was meinem Leben echten Sinn gibt! Ein Ratgeber zur Klärung der persönlichen Lebensfragen und Lebensberatung vom Gründer des Instituts für Logotherapie und des SinnZENTRUMs in Salzburg.


Inhalt:

Ich darf wirklich glücklich sein!
1: Die Suche nach dem Sinn ist die große Frage nach dem Wofür
2: Das spezifisch Menschliche – was uns ausmacht
3: Werte erkennen – Sinn leben
4: Sehnsucht – sie weist die Richtung, in der wir Sinn und Ganzheit finden
5: Die fünf Lebenssinn-Beziehungen, in denen sich Sinn zeigt und erfahren wird
6: Wie erfahre ich und was stärkt meine fünf Lebens-Sinn-Beziehungen?
7: Veränderung leben
8: Sinnsuche – ein ewig herausfordernder Prozess
9: Sinn macht Mut – Beispiele aus der Praxis


Holen Sie sich anschließend Ihr persönliches Exemplar vom Autor signiert und nützen Sie die Möglichkeit für ein Gespräch mit Christoph Schlick!


Anmeldung erbeten +43 662 828501-0 oder office@sinnzentrum.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.