16.01.2018, 21:47 Uhr

Winteridylle am Seewaldsee

1. Tag
Spontan kam mir die Idee, das Naturschutzgebiet Seewaldsee zu besuchen. Es war wunderschönes Winterwetter, doch wider Erwarten war dort viel Schnee. Ich spazierte trotzdem vom gebührenfreien Parkplatz ca. 1 Stunde zum See, drehte jedoch wieder um, weil ich, beim See angekommen, mit fast jedem Schritt knietief im Schnee versank.....2 Tage später kehrte ich wieder zurück, diesmal mit Schneeschuhen. Es war schön, nur das Knirschen des Schnees zu hören, sonst einsame Stille. Ich umrundete den See und war glücklich....
1
2
2
2
2
1
2
2
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.