05.10.2017, 14:57 Uhr

Award für ein gesundes Europa

Christian Marihart, FOPI; Leigh Jackson, Gen-Equip Project; Günther Leiner, EHFG-Ehrenpräsident, Peter Brosch, BMGF. (Foto: Andreas Steger/framez)

Hochrangige Fachjury prämiert Gen-Equip mit 10.000 Euro-Preis im Rahmen des European Health Forum Gastein.

BAD HOFGASTEIN. Das Projekt Gen-Equip gewinnt den renommierten European Health Award (EHA) beim zwanzigsten European Health Forum Gastein (EHFG). Gen-Equip bietet kostenlose Online-Schulungsmaßnahmen in Genetik im Bereich der medizinischen Primärversorgung an. Das Ziel ist die Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Patientinnen und Patienten mit genetisch bedingten Erkrankungen.

Öffentliche Gesundheitsversorgung verbessern

Das EHFG verleiht den mit 10.000 Euro dotierten EHA und zeichnet damit Initiativen aus, die die öffentliche Gesundheit oder Gesundheitsversorgung verbessern. "Mit dem European Health Award unterstützen wir nachhaltige und innovative Projekte, die aktiv zu effektiver multilateraler Kooperation im Gesundheitsbereich beitragen", sagt der Präsident des EHFG Clemens Martin Auer. Gefördert wird der EHA durch das österreichische Bundesministerium für Gesundheit und Frauen (BMFGF) sowie durch FOPI, das Forum der forschenden pharmazeutischen Industrie in Österreich.
"Diese renommierte Auszeichnung ist eine Anerkennung der harten Arbeit, die in den vergangenen drei Jahren zur Entwicklung der Lernressourcen erforderlich war. Mit unserem Projekt haben wir bereits eine Vielzahl von im Gesundheitswesen Beschäftigten erreicht und durch diese Auszeichnung erfährt das Thema Gesundheitsversorgung bei genetisch bedingten Erkrankungen weitere Aufmerksamkeit. Der Preis ermöglicht es uns auch die Webseite weiter auszubauen um damit noch mehr Patientinnen und Patienten in Zukunft helfen zu können.", so Gen-Equip Projektleiterin Heather Skirton.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.