21.01.2018, 21:42 Uhr

Trainieren wie die Profis auf der "AustroDoc Messe"

Gesundheits- und Spitalsreferent LH-Stv. Christian Stöckl, SALK-GF Paul Sungler, Anästhesie Assistenzarzt Mathias Opperer und PMU Rektor Herbert Resch im „Medizinischen Simulationszentrum Salzburg“ der Clinical Research Center Salzburg GmbH am Uniklinikum Salzburg. (Foto: SALK/Markus Huber)

Medizinischer Nachwuchs aus ganz Österreich übt in Salzburg für den Einsatz am Menschen.

SALZBURG (ap). Medizinstudierende sowie Ärzte in Ausbildung hatten erstmals die Möglichkeit, sich im Rahmen der Berufs- und Karrieremesse AustroDoc Messe in Salzburg ausführlich über die Ausbildungsmöglichkeiten und Karrieremodelle der wichtigsten österreichischen Krankenhausträger zu informieren. Einen Tag lang konnte der medizinische Nachwuchs realitätsnahe Alltagssituationen im "Medizinischen Simulationszentrum Salzburg" der Clinical Research Center Salzburg GmbH am Uniklinikum Salzburg üben und trainieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.