08.06.2017, 11:55 Uhr

Von wegen Unkraut: Die Superkräfte von Kamille, Brennnessel und Co.

Laden in den Kräutergarten der Apotheker Salzburg: Präsidentin Cornelia Seiwald und Vizepräsidentin Dietmut Strasser. (Foto: Franz Neumayr)

Fachkundige Salzburger Apotheker bieten wöchentliche Gratis-Führungen durch ihren Apotheker-Kräutergarten im Botanischen Garten der Universität Salzburg an.

SALZBURG (ap). „Kräuter- und Heilpflanzen haben bei uns eine jahrhundertelange Tradition. Die Vorläufer der Apotheken waren zum Beispiel fahrende Kaufleute, die mit Heilkräutern und Gewürzen handelten", weiß Diemut Strasser, Vizepräsidentin der Salzburger Apothekerkammer und lädt damit gemeinsam mit der Präsidentin Kornelia Seiwald in den Apotheker-Kräutergarten im Botanischen Garten.

Auswahl, Dosierung und Gefahren

Auf rund 300 Quadratmetern sind viele verschiedene Heil- und Arzneipflanzen nach Krankheitssymptomen angeordnet. Vom 13. Juni bis zum 29. August 2017 bieten fachkundige Salzburger Apotheker jeden Dienstag von 18:30 bis 20:30 Uhr kostenlose Führungen an. „Wir freuen uns schon auf den Saisonstart im Apotheker-Kräutergarten und hoffen auch dieses Jahr wieder viele Besucher und Interessierte begrüßen zu dürfen“, sagt Seiwald. „Gerade für diejenigen, die an Heilpflanzen interessiert sind und sie selbst einsetzen wollen, lohnt sich ein Besuch. Denn bei der Zubereitung von Heilpflanzen sind einige Dinge zu beachten wie zum Beispiel die richtige Wahl, die richtige Dosierung oder die Gefahr von möglichen Wechsel- bzw. Nebenwirkungen.“

Wissen – direkt an der Pflanze vermittelt

Weltweit gibt es mehr als 28.000 Pflanzenarten mit Heilkräften. Einen kleinen aber feinen Teil dieser Heilpflanzen kann man im Apotheker-Kräutergarten entdecken. Rund 280 Heilpflanzen und -kräuter geben vor Ort einen Überblick über die Wirkung und Verwendungsmöglichkeiten naturheilkundlicher Arzneimittel. Ein Team aus insgesamt neun geschulten Pharmazeuten und Pharmazeutinnen führt Interessierte und Besucher bei freiem Eintritt und jeder Witterung durch den Kräutergarten.


Termin-Tipp:

Führungen durch den Salzburger Apotheker-Kräutergarten (bei jeder Witterung und freiem Eintritt) von 13. Juni bis 29. August 2017 jeweils dienstags von 18:30 bis 20:30 Uhr. Zusätzlich zwei Sonntagsführungen am 2. Juli und 13. August 2017 jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr.
Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg, Hellbrunner Straße 34, 5020 Salzburg

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.