24.10.2017, 10:23 Uhr

Classic Expo ganz in ferrarirot

Rennlegende Dieter Quester mit Daniel Bauchinger. (Foto: Neumayr/MMV)

Das Pre-Opening fand mitten in der Sonderschau "70 Jahre Ferrari" statt

SALZBURG (red). Rot war die Farbe des Abends, beim Pre-Opening der Classic-Expo im Salzburger Messezentrum. Genauer: Das Ferrarirot führte zu leuchtenden Augen bei Jung und Alt. "Es ist eine tolle Sonderschau zu 70 Jahren Ferrari, mit exklusiven Modellen und Raritäten", freuten sich Messegründer Hermann Schwarz und Gert Pierer. Messechef Michael Wagner zählt sich ebenfalls zu den Männern mit "etwas Benzin im Blut". Er betonte, dass es einige Modelle gibt, die ohne dicke Brieftasche leistbar sind. "Einen Ferrari kann ich mir nicht leisten, außer diesen kleinen als Tretauto, aber da pass ich wohl nicht hinein", lachte Unternehmer Daniel Bauchinger während er mit Rennlegende Dieter Quester über dessen Erfolge fachsimpelte. Auch Ernst Piëch, Enkel des Konstrukteurs Ferdinand Porsche, und Bgm. Harald Preuner ließen sich das Event nicht entgehen.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.