29.01.2018, 08:57 Uhr

Die Offiziere luden zum Ball

Offiziersball in der Schwarzenbergkaserne Salzburg Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT - 26.1.2018 Landesgerichtspräsident Hans Rathgeb mit Ehefrau Waltraud (Foto: Mike Vogl Vogl-Perspektive)
SALZBURG. Mit Trommelwirbel der Militärmusik Salzburg und einmaligen Tanzeinlagen der Tanzschule Seifert wurde der diesjährige Offiziersball in der Schwarzenbergkaserne eröffnet.
Militärkommandant Heinz Hufler bewies nach der Eröffnung, dass er auch gemeinsam mit Ehefrau Gaby eine gute Figur am glatten Tanzparkett der Offiziersmesse macht.
Diesmal nicht wie üblich, im dunklen Anzug, sondern im eleganten weißen Uniformrock, kam auch Salzburgs Landesgerichtspräsident Hans Rathgeb mit Ehefrau Waltraud zum Ball und erklärte: „Ich bin auch Brigadier im Beraterstab des Generalstabchefs, was viele nicht wissen, deshalb freut mich der Besuch beim Salzburger Offiziersball ganz besonders!“
Zur grandiosen Mitternachtseinlage der Percussion-Gruppe der Militärmusik Salzburg mit Matthias Mayer, Theresa Rohrmoser und Julian Chornitzer zeigten die Gäste, darunter Krankenkassenchef Harald Seiss, der als Oberleutnant ausgemustert wurde, ihr tänzerisches Können bei der großen Publikumsquadrille.

Zum Beat der Gardemusik Wien und des Salonorchester Bischofshofen, zog es auch Salzburgs Militärseelsorger, Pfarrer Richard Weyringer und
Bundesrätin Andrea Eder-Gitschthaler auf die Tanzfläche wo bis spät in die Nacht das Tanzbein geschwungen wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.