01.12.2017, 18:40 Uhr

Gar nicht so schlecht, der "einfach-näher-dran"-Chor der Bezirksbätter

Das ist er, der "einfach-näher-dran"-Chor der Salzburger Bezirksblätter.

VIDEO - Lisi Fuchs gab uns die Ehre und dirigierte unser "Stille Nscht, heilige Nacht"

SALZBURG (lin). Ok, schreiben, recherchieren und fotografieren können wird besser als singen. Aber weil es bei der Musik um Gemeinsamkeit und Freude, und nicht so sehr um Perfektion gehen muss, haben viele Mitarbeiter der Beziksblätter einen kleinen Chor gegründet, "Stille Nacht, heilige Nacht" geprobt und bei der eigenen Weihnachtsfeier im Radison aufgeführt.

Große Dirigentin, herzhafter Chor

Keine Geringere als Lisi Fuchs - Leiterin der Philharmonie Salzburg - war dabei unsere Dirigentin. Wir sind stolz darauf, dass sich eine Musikerin, die normalierweise hoch anspruchsvolle Orchesterwerke im Festspielhaus dirigiert, Zeit genommen hat, mit uns Laien zu arbeiten. Umso mehr haben wir uns ins Zeug gelegt. Hören Sie selbst und seien Sie nachsichtig.  

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.