07.11.2016, 09:16 Uhr

Prominente Unterstützung für das Christkind

Karten fürs Austria-Spiel: Otto Konrad, Claudia Geiger, Alex Hütter, (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Wenn Prominente sich gemeinsam mit Kindern die Backschürze umbinden, dann kann es sich nur um das Promi-Back-Event von Pro Juventute handeln. Auch heuer fand die traditionelle Veranstaltung im Hotel Altstadt Radisson Blu in Salzburg statt. Der Verkaufserlös der Backwaren kommt den Kindern des Kinderhauses in Klosterneuburg zugute.

Promis in der Weihnachtsbäckerei

Alljährlich kommen im Hotel Altstadt Radisson Blu Kinder von Pro Juventute und Prominente zusammen, um gemeinsam für den guten Zweck zu backen. Aus diesem Anlass verwandelte sich das 5-Sterne-Hotel auch heuer wieder in eine Weihnachtsbäckerei. „Das liebgewordene Back-Event ist jedes Jahr ein Fixpunkt in unserem Charity-Kalender und ein ganz besonderes Erlebnis für unsere Kinder“, so Gerhard Schwab, kaufmännischer Direktor Pro Juventute.
Den Lebkuchenteig formten und verzierten unter anderem: Rollstuhl-Olympiasieger Thomas Geierspichler, Schauspielerin Sabine Petzl, der ehemalige Eisschnellläufer Michael Hadschieff und Skilegende David Zwilling.



Tormannlegende Otto Konrad gestand: „Ich bin ein Kekserlfan seit meiner Kindheit - aber es muss Schokolade dabei sein – zuviel darf ich auch nicht essen – denn ein Bisschen muss auch meine Figur achten!“
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.