16.09.2018, 04:21 Uhr

Romantic/Eclectic Rockenschaub in der Galerie Ropač

Neo-Geo und DJ Künstler Gerwald Rockenschaub
Salzburg: Galerie Ropac | Der 1952 in Linz/Österreich geborene Neo-Geo-Künstler 
Gerwald Rockenschaub präsentiert seine Arbeiten bis Mitte November in der Ropac Galerie. Die seit den 1980er Jahren verstärkte Hinwendung zur geometrischen abstrakten Kunst als Gegenentwurf zur figurativ-expressiven mündet in der postmodernen Bezeichnung "Neue Geometrie". Grundformen werden von Rockenschaub in raumfüllende Polyvinylchlorid-Installationen transformiert. Die codierten farbigen am Computer entwickelten geometrischen Formen münden bestenfalls in figurativen Assoziationen. Reduktion ist für den der Musik und dem Eklektizismus verbundenen DJ - Maler- Installateur Rockenschaub essentiell: " Ich muss gar nichts. Kunst ist mein Job. Morgen bin ich in Berlin, ich liefere ab...", war seine Antwort auf die Frage : "Wie definieren Sie sich als Künstler". Wahrscheinlich war die Frage zu einfältig. Die unter dem Motto "Romantic/Eclectic laufende Ausstellung ist bis 17. November 2018, Mirabellplatz 2, Salzburg zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.