24.03.2017, 17:54 Uhr

Seminar Lebenwert (Schutz vor sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen)

Wann? 01.04.2017 10:00 Uhr bis 01.04.2017 16:00 Uhr

Wo? Agape Gospel Church, Vogelweiderstraße 34, 5020 Salzburg AT
Salzburg: Agape Gospel Church |

Weil in der breiten Öffentlichkeit das Thema sexueller Missbrauch immer wieder thematisiert wird, vor allem aber, weil Menschen, mit denen wir in Kontakt treten, es verdient haben, dass man mit ihnen adäquat und sensibel umgeht, bieten wir dieses Seminar an.

Ziel ist es, das Thema stärker ins Bewusstsein zu rücken. Denn leider kann es auch in Kreisen, die sich an christlichen Werten orientieren, zu unsensiblem Verhalten bis hin zur sexuellen Ausbeutung kommen. Um Missbrauch in jeglicher Form zu vermeiden, ist die präventive Arbeit ein wichtiger Schwerpunkt. Weiters gibt das Seminar konkrete Hilfestellung und zeigt auf, wie in Verdachtsfällen oder bestätigten Fällen professionell reagiert werden kann.

Für wen ist dieses Seminar?

> Eltern
> Mitarbeitende im Kinder-, Teenager- und Jugendbereich (ab 16 Jahren)
> Gemeindeleiter, Älteste oder Pastoren von Kirchengemeinden

Termin & Ort:

Samstag 01.04.2017 (10:00 - 16:00)
Agape Gospel Church, Vogelweiderstraße 34, 5020 Salzburg
(direkt in Fußweite vom Hauptbahnhof Salzburg)

Kosten:
30 € (inkl. Seminarunterlagen)

Referentinnen:

Christine Alisch ist diplomierte Sozialarbeiterin, Sozial- und Freizeitpädagogin und hat jahrzehntelange Erfahrung in der Begleitung und Beratung von Menschen in Krisensituationen sowie in der sozialarbeiterischen Beratung im Rahmen von Gemeindediakonie mit den Schwerpunkten Krisenintervention, psychische Erkrankungen, familiäre Notlagen und Lebenskrisen.

Marina Alisch ist ausgebildete Kleinkindpädagogin, Horterzieherin und Kindergruppenbetreuerin, sie hat ein abgeschlossenes Studium als Musikpädagogik (BA), sowie langjährige Erfahrung als Jungschar- und Teenagermitarbeiterin. Seit 4 Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit dem Thema Missbrauch.

Anmeldung:
www.aboej.at/kurse
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, da alle Teilnehmenden im Anschluss an das Seminar eine persönliche Teilnahmebestätigung erhalten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.