12.01.2018, 08:48 Uhr

Wirtschaftskammer lud zum Neujahrsempfang

Neujahrsempfang Wirtschafskammer Salzburg im Kavalierhaus Kleßheim Foto: Franz Neumayr 11.1.2018 v.l. Peter Buchmüller (Bundesobmann Sparte Handel), Amelie Groß (Bundesobfrau Junge Wirtschaft), Nationalrätin Tanja Graf und WKS Präsident Konrad Steindl) (Foto: Neumayr)
SALZBURG. „Ihr seid ein tolles Bundesland mit einer sensationellen Performance“. Lob, von einem der es wissen muss. Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl streute den Salzburger Unternehmern beim traditionellen Neujahrsempfang im Kavalierhaus Kleßheim Rosen. Knapp 400 Gäste aus Politik und Wirtschaft blickten auf ein tolles Jahr 2017 zurück und sind mehr als zuversichtlich für 2018. „Sowohl der Blick zurück als auch in die Zukunft ist sehr positiv“, freut sich der Salzburger Wirtschaftskammerpräsident Konrad Steindl.

Amt in neue Hände übergeben

Für viele war der heurige Empfang eine Premiere, für viele heißt es 2018 Abschied nehmen. Salzburgs Wirtschafskammerdirektor Johann Bachleitner übergibt im Sommer an seinen Nachfolger Manfred Pammer. Sein letzter Neujahrsempfang für war es auch für den österreichischen Wirtschaftskammerpräsidenten Christoph Leitl, der im Sommer sein Amt an Harald Mahrer übergibt. „Es ist genau die richtige Zeit, das Amt neue Hände zu geben“. Auch Salzburgs Arbeiterkammerpräsident Siegfried Pichler übergibt 2018 sein Amt an Peter Eder. Langeweile wird bei dem umtriebigen Präsidenten keine aufkommen. Er hat sportliche Ziele: „Viel Golf spielen und meine drei Enkel beim Fußball betreuen“.
Salzburgs neue Flughafenchefin Bettina Ganghofer hat für 2018 ihre Ziele schon abgesteckt: „Der Flughafen ist in toller Form, da brauche ich nur schauen, dass alles so bleibt. Vielleicht ein paar kleine Sachen ändern“.

Gäste aus Politik und Wirtschaft

Im wahrsten Sinne hoch hinaus will Grohag Vorstand Johannes Hörl: „Wir hoffen natürlich, dass die Großglockner Hochalpenstraße 2018 zum Weltkulturerbe ernannt wird“.
Mit dabei: Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, die Landesräte Martina Berthold und Heinrich Schellhorn, Nationalrätin Tanja Graf, Bundesrätin Andrea Eder-Gitschthaler, Peter Buchmüller (Bundespartenobmann Handel der Wirtschaftskammer Österreich), Amelie Groß (Bundesvorsitzende der Jungen Wirtschaft), Landesgerichtspräsident Hans Rathgeb, Salzburg AG Vorstand Leo Schitter, die Wirtschaftskammervizepräsidenten Andrea Stifter und Peter Genser, Bürgermeister Harald Preuner und sein Vize Bernhard Auinger, EU Abgeordnete Claudia Schmidt und Uniqa Vorstand Peter Humer.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.