10.11.2016, 07:28 Uhr

15-Jähriger baut Unfall bei unerlaubter Spritztour

(Foto: Archiv Polizei)

Eigentlich sollte ein 15-jähriger Bursche am Mittwochabend nur eine Tasche aus einem Auto in der Stadt Salzburg holen. Er machte aber mit dem Wagen eine Spritztour, die fatal endete.

Eine Frau gab einem 15-jährigen Schüler ihren Autoschlüssel, um eine Tasche aus dem Pkw zu holen. Der Bursche nahm die Gelegenheit wahr und machte mit dem Wagen eine Spritztour. Ohne der Zustimmung und das Wissen der Frau fuhr er mit dem Wagen, dabei verursachte er einen Verkehrsunfall und beging anschließend noch Fahrerflucht. Der Schüler wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.