24.11.2016, 14:32 Uhr

85-jährige Frau wurde Opfer von Trickdiebinnen

(Foto: Archiv Polizei)
Zwei Frauen gaben sich am Mittwochnachmittag in Maxglan als Mitarbeiter der GSWB aus und verschafften sich so Zutritt zu einer Wohnung einer 85-jähirgen Pensionistin.

In der Wohnung der 85-jährigen, verwickelten die Täterinnen die alte Dame in ein Gespräch. Eine der Täterinnen separierte sich und stahl unbemerkt eine Perlenkette, ein Paar Goldohrringe und eine Geldtasche samt Bargeld.

Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Suche nach den Täterinnen läuft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.