21.10.2014, 14:39 Uhr

AGM Fahnder erkannten Täter nach Überfall

SALZBURG. In Zusammenarbeit mit den Ermittlern des Landeskriminalamtes Niederösterreich und Salzburg, erkannten AGM Schengenfahnder die beiden Täter in der Schallmooser Hauptstraße in der Stadt Salzburg wieder. Auf Grund der Information eines bewaffneten Überfalles und der Angabe, dass eine Schusswaffe verwendet wurde, wurde mit einem Zugriff zugewartet. Das EKO Cobra setzte die Festnahmen der beiden durch. Beide Beteiligten, jener 28-jährige Serbe und seine 27-jährige Lebensgefährtin wurden bereits nach Niederösterreich überstellt und sind geständig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.