25.10.2017, 14:01 Uhr

Andreas Döllerer aus Golling führt Topliste österreichischer 5-Sterne-Köche an

Österreichs Top-5-Sterne-Koch Andreas Döllerer (Foto: Lohmann)

Aufstieger des Jahres im "A la Carte"-Ranking ist Andreas Senn mit seinem Senns.Restaurant in Salzburg

Döllerers Genießerrestaurant in Golling steht einmal mehr als Top-Restaurant im Ranking eines Gourmetführers: "A la Carte 2018" führt das von Spitzenkoch Andreas Döllerer geführte Haus mit 99 Punkten (fünf Sterne, drei Flaschen) auf Platz eins seiner Wertungsliste. So viele Punkte erhielt nur noch das Steirereck von Heinz Reitbauer in Wien. Die beiden teilen sich somit Platz eins ex aequo.

Andreas Döllerer – bereits mehrfach ausgezeichneter Spitzenkoch – freut sich über die neuerliche Bestätigung für seine hervorragende kulinarische Leistung. "Wichtig ist meiner Meinung nach, dass man trotz Preisen weiterhin mit beiden Beinen am Boden bleibt, denn gute Küche ist und bleibt harte Arbeit. Preise wie diese Auszeichnung nehme ich gerne entgegen, aber immer nur stellvertretend für mein gesamtes Team. Denn derartige Auszeichnungen gebühren ja nicht nur mir persönlich, sondern auch allen anderen, die in unserem betrieb in zweiter Reihe dazu beitragen, dass wir so gute Qualität bieten können."

5 fünf-Sterne-Restaurants in Salzburg

Zu den österreichischen Top-20-Restaurants (95 bis 99 Punkte) zählt "A la Carte" außerdem die Gebrüder Karl und Rudi Obauer in Werfen (97 Punkte, 5 Sterne, 3 Flaschen), das "Ikarus" im Hangar 7 in Salzburg (95 Punkte, 5 Sterne, 3 Flaschen), Johanna und Johannes Maier in Filzmoos (95 Punkte, 5 Sterne, 1 Flasche) sowie Senns.Restaurant im Gusswerk in Salzburg (95 Punkte, 5 Sterne, 1 Flasche). Andreas Senn ist damit der einzige "A la Carte"-Aufsteiger aus Salzburg, der es im Vergleich zum Vorjahr vom 4-Sterne- zum 5-Sterne-Koch geschaffte hat

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.