21.03.2017, 13:46 Uhr

Busspur in Rudol-Biebl-Straße wird angelegt

SALZBURG. Zwischen 24. und 26. März wird in der Rudolf-Biebl-Straße der Abschnitt zwischen der Leonhard von Keutschach-Straße und Kuenburgstraße als neue Busspur angelegt: Öffis sollen dann in der Rudolf-Biebl-Straße zwischen Ignaz-Harrer-Straße und Aiglhof-Kreuzung schneller vorankommen.

Zusätzliche Parkplätze für Anrainer

Die dafür notwendigen Vorbereitungen hat die Bauregie des Straßen- und Brückenamtes für Freitag und Samstag, 24. und 25. März, eingeplant. In der Nacht von Sonntag auf Montag, (26./27. März) werden von 20 Uhr bis sechs Uhr Früh abschließend die Markierungen aufgetragen. Der neue Abschnitt gilt dann werktags Montag bis Freitag von sieben bis 19 Uhr und samstags von elf bis 19 Uhr als Busspur. In der restlichen Zeit ist hier dann bis auf weiteres wieder Parken erlaubt. Zusätzliche Anrainer-Parkplätze wurden bereits Mitte Februar in der Leonhard von Keutschach-Straße sowie im westlichen Bereich der Lehener Straße eingerichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.