06.11.2017, 14:53 Uhr

Caritas bittet um Lebensmittelspenden

Die Caritas sammelt haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel für Salzburger in Not (Foto: Caritas Salzburg)
SALZBURG (lg). Die Caritas Salzburg sammelt im Zuge der Aktion "Über den Tellerrand" haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel für Salzburger in Not. In jedem siebenten Haushalt im Bundesland reicht das Geld nicht bis zum Monatsende. Angenommen werden Grundnahrungsmittel wie Zucker, Mehl, Nudeln, Reis, Kaffee oder Kekse. Spenden können bis 18. November in der Gaswerkgasse 11 von Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 16 Uhr, am Freitag von 8 bis 20 Uhr und am Samstag von 8 bis 12 Uhr abgegeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.