26.10.2017, 21:54 Uhr

Die 'Letzten ihrer Art' feierten 50 Jahre Maturajubiläum

Die 'Letzten ihrer Art' feierten 50 Jahre Maturajubiläum (Foto: privat)
19 ehemalige 'Kandidaten' des letzten Jahrganges der Lehrerbildungsanstalt Salzburg feierten im Oktober am Ort ihrer alten Schule am Universitätsplatz 1 gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Christian Porenta ihr 50 Jahre Matura Jubiläum. Nach ihnen wurde die Lehrerausbildung an die Pädagogische Akademie, heute Hochschule, ausgelagert.

Die Teilnehmer alphabetisch: Universitätsprofessor Helmut Altenberger, Universitätsprofessor Walter Berka, Mittelschulprofessor Josef Berner, HSlehrer Gerhard Brandauer, Polydirektor Peter Brandlehner, HSDirektor Helmut Brandstätter, Pfarrer Gerhard Erlmoser, Landespressechef Roland Floimair, HS Direktor Helmut Frauenschuh, Polydirektor Ludwig Gishammer, Werbefachmann Erich Holzmann, Kongreßmanager Heinz Kammerlander, Universitätsprofessor Gerald Kastberger, Ski-HSDirektor Ernst Labacher, HSdirektor Edmund Reischl, HSdirektor Hans Schmidinger, HSlehrer Nikolaus Seidl, HSlehrer Ulf Prack, VSDirektor Josef Stadler, VSlehrerAlois Tonweber, VSDirektor Albert Unterlaß und Klassenvorstand Christian Porenta. (nicht im Bild Labacher und Stadler). Die angeführten Berufsfunktionen beziehen sich auf die Zeit vor ihrer Pensionierung.

Zu Beginn der Feier wurde im Sacellum der Verstorbenen Mitschüler Hans Perkmann,Rudolf Stranzinger,Werner Dachs und Erich Fahringer gedacht.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.