19.08.2016, 14:19 Uhr

Die Welt der Bücher entdecken

Lesesommer in der Bibliothek Aigen mit Landesrätin Martina Berthold, Abdrea Margreiter und die jungen Leseratten (Foto: Neumayr)

"Lesesommer" soll Kinder und Jugendliche zum Lesen animieren

SALZBURG (lg). Unter dem Titel "Salzburger Lesesommer" soll bereits den Kleinen die faszinierende und vielfältige Welt der Bücher nähergebracht werden. Zudem gibt es im Rahmen der Aktion, die bis Ende September läuft, Preise zu gewinnen. "Die sommerliche Leseaktion soll allen Kindern und Jugendlichen Freude bereiten und ihre Lese- und Sprachkompetenzen stärken", betonte Landesrätin Martina Berthold. Alle Kinder und Jugendlichen im Alter bis 14 Jahren können sich bei den teilnehmenden Bibliotheken im ganzen Bundesland einen Lesepass holen und damit Stempel sammeln. Für jeden Besuch in der Bibliothek gibt es einen Stempel. Einsendeschluss für die Lesepässe ist der 29. September. Auch die ganz jungen Kinder können mitmachen. Sie suchen sich in der Bibliothek die Bücher aus, die ihnen dann die Eltern vorlesen. Für die Leser winken viele interessante Preise, wie etwa ein Tablet oder Buchgutscheine.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.