26.05.2017, 10:28 Uhr

Ein Ausflug zur schönen Königsseearche und......

Das Wochenende um den Feiertag Christi Himmelfahrt soll sehr schön und hochsommerliche Temperaturen bringen. Da bietet sich die Königsseearche als Erfrischung, picknicken oder einfach relaxen oder auch als Radltour wunderbar an.
Hier zwei Bilder bei bewölkten Wetter. Allerdings ist diese schöne Naturjuwel bei jedem Wetter schön.
Info zur Königsseearche:
Die Königsseeache entspringt am Königssee im Berchtesgadener Land und mündet nach 17,6 Kilometern in Salzburg in die Salzach. Sie bildet die natürliche Grenze zwischen dem Flachgau und dem Tennengau westlich der Salzach und mündet beim Kraftwerk Urstein auf dem Gemeindegebiet von Anif-Niederalm in diese.
Im Sommer herrlich zum baden, und ein wunderschönes Naturjuwel das ganze Jahr hindurch.
Fotocredit: Salzburg Zoo und Land
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.