31.10.2016, 11:14 Uhr

Einbrecher zur Dämmerung in ganz Salzburg unterwegs

(Foto: Archiv Polizei)
Die Dämmerungseinbrecher haben im Herbst wieder Hochsaison. Am vergangenen Wochenende schlugen sie quer durchs Bundesland wieder zu. Während von 2014 auf 2015 die Einbrüche in Wohnungen und Wohnhäuser österreichweit deutlich sanken, sind sie in Salzburg leicht gestiegen. Der Anstieg sei aber zu dieser Jahreszeit üblich und mit den Vorjahren vergleichbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.