25.01.2018, 09:30 Uhr

Gewaltsamer Fahrrad-Raub in Salzburg-Mülln

Ein Radfahrer wurde von einem Fahrrad-Dieb in Salzburg-Mülln von seinem Fahrrad gestoßen. Er war bewusstlos. (Foto: Sybolfoto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
SALZBURG-MÜLLN. Am 25. Jänner kam es um etwa 0.30 Uhr zu einem gewaltsamen Fahrraddiebstahl im Salzburger Stadtteil Mülln. Ein Fußgänger versetzte einem entgegenkommenden 26-jährigen Radfahrer aus Salzburg einen heftigen Stoß. Dieser stürzte, verletzte sich leicht und war für kurze Zeit bewusstlos. Als der Salzburger wieder zu sich kam, war sein Fahrrad im Wert von etwa 500 Euro nicht mehr da. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.