27.10.2016, 10:32 Uhr

Hundedame Leni ist Österreichs "tierische Heldin"

Die stolzen Gewinner des diesjährigen „Fressnapf hilft!“-Awards 2016: Lucia Strohmeier und Australian Shepherd Leni aus Salzburg (Foto: Fressnapf/ Anna Rauchenberger)
SALZBURG (lg). Tierische Hilfe auf vier Pfoten - mit dem "Fressnapf hilft!"-Award, der heuer zum bereits dritten Mal vergeben wurde, werden besondere Taten der Vierbeiner in den Vordergrund gerückt. "Damit wollen wir zeigen, welch bedeutende Rolle Tiere in unserem Leben einnehmen, manche von ihnen werden für uns sogar zu Lebensrettern", betonte der Geschäftsführer von Fressnapf-Österreich, Hermann Karl Aigner.

"Leni gibt mir täglich neue Kraft"

Bei der heurigen Preisverleihung in Wien holten sich die Australian Shepherd Hündin Leni und ihr Frauchen Lucia Strohmeier aus der Stadt Salzburg den ersten Platz und gingen somit als Österreich-Sieger hervor. "Ich leide an Magersucht, aber meine aufgeweckte Leni gibt mir jeden Tag neue Kraft und viel positive Energie um weiterzumachen. Seit zwei Jahren macht Leni als Therapiehund zudem Schulklassen sowie Bewohner von Alten- und Kinderheimen glücklich", erklärt Strohmeier stolz.
Leni und ihr Frauchen dürfen sich über den goldenen Fressnapf und ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.