16.03.2017, 12:10 Uhr

Kind wurde unverletzt aus der Glan geborgen

SALZBURG. Glimpflich verlief ein Zwischenfall am Donnerstag im Kindergarten Stölzlpark. Ein autistisch veranlagtes Kind überkletterte einen Zaun und lief über den Verkehrsgarten zur Glan. Zwei Betreuerinnen liefen sofort hinterher und konnten den Schulanfänger aus dem Wasser ziehen. Unterdessen hatten Passanten bereits die Rettungskräfte alarmiert. Auch die Berufsfeuerwehr war vor Ort, wurde aber nicht mehr gebraucht.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.