28.11.2017, 14:00 Uhr

Mehr junge Polizisten in Ausbildung

Eröffnungtanz der Polizeischüler beim Polizeiball. Die jungen Männer und Frauen sorgen jetzt für mehr Sicherheit. (Foto: Neumayr)
SALZBURG (lin). „Der Personalstand der Polizei in Salzburg wird weiter aufgestockt und es wird intensiv in die Ausbildung künftiger Polizistinnen und Polizisten investiert. Im Jahr 2018 starten in Salzburg 5 neue Ausbildungskurse in denen insgesamt 125 Männer und Frauen zu Polizisten und Polizistinnen ausgebildet werden, so viele wie noch nie zuvor. Das hat ÖVP-Innenminister Sobotka dem Land Salzburg nun zugesichert. Damit kommen wir dem Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung nach und sorgen dafür, dass unser Land – trotz steigender sicherheitspolitischer Aufgaben - auch künftig eines der sichersten Länder der Welt bleibt. Landeshauptmann Wilfried Haslauer kämpft seit Übernahme der Sicherheitsagenden im Land im Jahre 2013 mit Nachdruck für mehr Polizeibeamte, die Trendwende wurde geschafft, der Personalstand steigt“, so ÖVP-Sicherheitssprecher LAbg. Wolfgang Mayer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.