09.06.2016, 08:20 Uhr

Motorradfahrer kollidiert mit 9-Jähriger

Ein 33-jähriger Motorradlenker aus Salzburg kollidierte auf der Lieferinger Hauptstraße mit einem 9-jährigen Kleinkind. Das Kind querte abseits eines Schutzweges zwischen zwei stehenden Pkw die regennasse Fahrbahn. Der Motorradlenker konnte sein Fahrzeug nicht mehr abbremsen und stieß mit dem Mädchen zusammen. Dabei wurde das Kleinkind unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte das Kind in das Landeskrankenhaus Salzburg. Eine Aufsichtsperson war am Unfallort anwesend. Ein durchgeführter Alkotest ergab, dass der Motorradlenker nicht alkoholisiert war. Die Unfallermittlungen laufen. Nach ersten Erkenntnissen wurden bei dem Mädchen Prellungen und keine schweren Verletzungen festgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.